Sport- und Gesundheitszentrum Frankfurt (Oder) e. V.

Name / Titel:
Sport-Gesundheitszentrum Frankfurt (Oder) e. V.
Bereich:
Vereine
Kontakt
Stadtteil
Innenstadt
Adresse
(Straße/PLZ)
Zehmeplatz 11b
15230 Frankfurt (Oder)
Ansprechpartner
Hartmut Ortmann, Christian Schmalz
Telefon
0335 - 40 15 57 20
Fax
0335 - 40 15 57 219
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage
Beschreibung
Träger
Sport-Gesundheitszentrum Frankfurt (Oder) e.V.
Arbeitsfeld
Präventions-, Rehabilitations-, Behindertensport, Gesundheitsförderung, Kurse, Workshops, Vorträge
Angebot
Präventions-, Rehabilitations- und Behindertensport sowie Betriebliche Gesundheitsförderung:
Das Sport-Gesundheitszentrum Frankfurt (Oder) e.V. ist ein gemeinnütziger Verein für Prävention-, Rehabilitations- und Behindertensport. Dort wird dem von Behinderung, Krankheit oder Verletzung Betroffenen, aber auch dem gesunden, gesundheitsbewussten Menschen, die Möglichkeit geboten, sporttherapeutische Maßnahmen unter ärztlicher Aufsicht und mit wachsender Eigenverantwortung durchzuführen. Ein weiterer Aspekt des Vereins ist die Betriebliche Gesundheitsförderung. Das Gesundheitszentrum verfügt über modern ausgestattete Gymnastik- und Gerätebereiche mit einer qualitativ hochwertigen sowie multifunktionalen Ausstattung. Die Betreuung erfolgt durch Sport-, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern mit vielfältigen Qualifikationen rund um das Thema Gesundheit.

Begegnungszentrum im Trade Center:
Neben den regulären Angeboten des Vereins zum Prävention-, Rehabilitations- und Behindertensport werden hier auch eine Vielzahl von abwechslungsreichen Gesundheitskursen, Vorträgen und Workshops im Rahmen des Programms "Soziale Stadt" angeboten. Die gesundheitsfördernden Angebote für sozial benachteiligte Gruppen werden zu einem deutlichen reduzierten Kostenbeitrag angeboten (0,50-1,00 €). Das Ziel ist es, Ihnen als Bürgerinnen und Bürger des Quartiers und der Stadt Frankfurt (Oder) das Thema einer aktiven Gesundheitsförderung näher zu bringen.
Öffnungs- /Spechzeiten
Mo. - Fr. 9:00 - 19:00 Uhr
Das Programm Soziale Stadt wird aus Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder) gefördert.