Sektion Frankfurt (Oder) des Deutschen Alpenvereins e.V.

Name / Titel: Sektion Frankfurt (Oder) des Deutschen Alpenvereins e.V.      
Bereich: Vereine
Kontakt
Stadtteil Innenstadt
Adresse
(Straße/PLZ)
Ziegelstraße 32
15230 Frankfurt (Oder)
Ansprechpartner 1. Vorsitzender: Danilo Wähnert; Klettertrainer: Jens Bresching, Anne- Kathrin Nöthel
Telefon (0335) 6659699
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Homepage www.kletterhalle-ffo.de und www.alpenverein-ffo.de
Beschreibung
Arbeitsfeld Vertretung eines umweltgerechten Berg- und Wandersports
Angebot Sportklettern, Wandern, Bergsteigen, Kanufahren, Radsport und Skifahren
Ausflüge und Wanderungen eines Jahres sind unserer Informationsbroschüre zu entnehmen, die kostenlos in der Kletterhalle ausliegt.
Die Kletterhalle bietet Platz für Gruppen bis zu 15 Personen oder auch für Kindergeburtstage
Geschichte Gegründet wurde die Sektion Frankfurt (Oder) des Deutschen Alpenvereins am 30. Januar 1885. Der Verein kann also auf eine über einhundert jährige Historie zurückblicken. In den Anfangsjahren des Vereins erfreute sich dieser eines regen Zuspruchs, die Mitgliederzahlen wuchsen stetig.
Nach dem Ende des zweiten Weltkrieges 1945 erloschen jedoch in der damaligen sowjetischen Besatzungszone die ostdeutschen Sektionen und der DAV wurde im Osten Deutschlands komplett verboten. Dies schränkte das Interesse an Wander- und Kletterreisen in der DDR dennoch nicht ein. Die sportlichen Aktivitäten beschränkten sich damals aufs Wandern, Klettern und Bergsteigen in den heimischen Mittelgebirgen (z.B. Elbsandsteingebirge) und in den Gebirgen der Ostblockstaaten (z.B. Riesengebirge, Hohe Tatra, Karpaten, Rila-Gebirge, Kaukasus).
Auf Initiative von Roland Totzauer trafen sich dann im April 1991 erstmals Interessenten (u.a. aus ehemaligen Wander- und Bergsteigergruppen) und dachten über die Fortsetzung der Frankfurter Sektions-Tradition nach. Nach Abstimmung mit dem DAV wurden alle Voraussetzungen geschaffen, um im April 1992 die DAV-Sektion Frankfurt (Oder) wiederzugründen.
Öffnungs- /Spechzeiten Montag bis Freitag 18:00- 21:00 Uhr, Samstag 14:00- 17:00 Uhr oder nach Vereinbarung auch außerhalb der Öffnungszeiten
Eintrittspreise 3,50,-€, ermäßigt 2,50,-€
In diesem Jahr neu: Ermäßigung beim Familienpass

Das Programm Soziale Stadt wird aus Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder) gefördert.