Kulturelle und soziale Einrichtungen

Gedenkstätte "Opfer politischer Gewaltherrschaft"

Name / Titel:
Gedenkstätte „Opfer politischer Gewaltherrschaft“
Bereich:
Kulturelle und soziale Einrichtungen
Kontakt
Stadtteil
Innenstadt
Adresse
(Straße/PLZ)
Collegienstraße 10
15230 Frankfurt (Oder)
Ansprechpartner
Herr Dr. Schieck, Frau Gehring
Telefon
0335 680 27 12
Fax
0335 401 56 11
E-Mail
Homepage
Beschreibung
Träger
Stadt Frankfurt (Oder)
Betreiber: Der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheits- dienstes der ehemaligen DDR (BStU), Außenstelle Frankfurt (Oder
Arbeitsfeld
Die Gedenkstätte ist dem Schicksal der Menschen gewidmet, die während der beiden deutschen Diktaturen wegen ihres widerständigen Verhaltens in die Mühlen der politischen Strafjustiz gerieten.
Angebot
Dokumentation der Internierungspraxis und Strafverfolgung während der NS-Zeit, der SBZ und der DDR und eine mehrsprachige Ausstellung über Einzelschicksale früherer Häftlinge, die sich bereits als Jugendliche couragiert dem Regime der herrschenden Partei widersetzten.
Öffnungs- /Spechzeiten
Dienstag und Donnerstag: 10:00 bis 17:00 Uhr
Mittwoch und Freitag: Führungen nach Voranmeldung
Das Programm Soziale Stadt wird aus Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder) gefördert.