Herzlich Willkommen in unserem Quartier!

 Logo Lebendiger Adventskalender Aktywny Kalendarz Adwentowy

 

Lebendiger Adventskalender 2017

 

Bald ist es wieder soweit… Während die meisten noch der Sommerzeit nachhängen, denken einige bereits an Geschenkideen für dieses Jahr zu Weihnachten. Auch das Team vom Lebendigen Adventskalender Frankfurt (Oder) – Słubice ist schon fleißig dabei, Veranstaltungen zu sammeln, um die Adventszeit weihnachtlich und so schön wie möglich zu gestalten.

Interessierte soziale und kulturelle Einrichtungen, Vereine, Initiativen sowie Unternehmen und Privatpersonen können sich ab sofort für ein Türchen des Lebendigen Adventskalenders Frankfurt (Oder) – Słubice 2017 bewerben und Menschen in eine vorweihnachtliche Stimmung versetzen!

Weitere Informationen & Bewerbungsbogen hier! 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Aktywny Kalendarz Adwentowy 2017

 

Już wkrótce nadejdą Święta…
 

Podczas gdy większość z nas z rozrzewnieniem wspomina letnie dni, inni planują już zakup tegorocznych gwiazdkowych prezentów. Również zespół organizacyjny Aktywnego Kalendarza Adwentowego w Słubicach i we Frankfurcie nad Odrą rozpoczął przygotowania do tegorocznej edycji i zbiera propozycje wydarzeń, które urozmaicą czas adwentu.

Instytucje kulturalne i społeczne, stowarzyszenia, inicjatywy, przedsiębiorstwa i osoby prywatne  mogą zgłaszać swoje propozycje do Aktywnego Kalendarza Adwentowego w Słubicach i we Frankfurcie nad Odrą 2017, które wprowadzą mieszkańców obu miast w przedświąteczny nastrój!

Więcej informacji i formularz zgłoszeniow!
 

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

 

 

 

Seit Mitte Mai 2017 ist unsere 16. Ausgabe von „Wir im Quartier“ veröffentlicht, liegt schon in vielen Einrichtungen und Läden Frankfurts griffbereit und wartet darauf, gelesen zu werden! Viel Spaß und ein entspanntes Lesen wünscht Ihnen das WiQ-Redaktionsteam!

 

Titelbild 16. Ausgabe

 
___________________________________________________________________________
„Wir-im-Quartier-FFO“ ist eine Plattform für alle im Quartier lebenden und arbeitenden Bürger, die sich über die Geschehnisse vor Ort informieren oder austauschen möchten.

Auf diesen Seiten bekommen Sie Informationen über unser Quarter, das Programm Soziale Stadt, Projekte wie z.B. das Quartiersmanagement. Außerdem werden die Finanzierungsmöglichkeiten für Projekte im uind für das Quartiers aus dem Quartiersfonds dargestellt.

Darüber hinaus wird allen lokalen Akteuren im Quartier die Möglichkeit geboten, sich auf diesen Seiten vorzustellen und ihre Arbeitsfelder zu beschreiben. Vereine, Initiativen, Bündnisse, Foren, Nachbarschaftstreffen, Beratungsstellen, soziale sowie kulturelle Einrichtungen, lokale Gewerbetreibende, etc. sind herzlich willkommen an dem Aufbau dieser Seiten mitzuwirken, um Angebote zu bündeln und Synergieeffekte zu entwickeln. Bitte wenden Sie sich an die Quartiersmanagerin Jenny Friede, die Ihnen bei der Erstellung Ihres Profils gerne zur Seite steht.

Zusätzlich enthält diese Internetseite:
  • eine Galerie, auf der Fotos von Aktionen im und für das Quartier eingestellt und eingesehen werden können.
  • eine Quartiersbox, in der Ärgernisse in Worte gefasst werden können, in der Interessen und Bedürfnisse thematisierte werden können, in der gemeinsam Visionen für das Quartier gesponnen werden können, etc.
  • einen Downloadbereich, in dem vollständige Dokumente herunter geladen werden können, wie z.B. das Integrierte Handlungskonzept des Programms Soziale Stadt und die Richtlinien und Antragsformulare für den Quartiersfonds.
  • einen Newsletter, mit dem alle registrierten Interessenten über die aktuellen Geschehnisse einmal pro Monat per E-Mail informiert werden.
  • einen Linkbereich mit einer Sammlung hilfreicher Verweise
  • einem Umfragebereich, der Tendenzen über relevanten Fragen rund um das Quartier aufzuspüren versucht.


Viel Spaß bei der Entdeckung und Gestaltung unseres Quartiers!

Das Programm Soziale Stadt wird aus Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Frankfurt (Oder) gefördert.